Homepage - Chemie.ImpulseRP

27.09.2016 - Diskutieren Sie mit uns

Wem nützt Globalisierung? Über Verlierer und Gewinner der Weltwirtschaft.

#ChemieImpulse

Am 27. September 2016 wird das Mainzer Schloss wieder Ort für den öffentlichen Dialog. Die Chemieverbände Rheinland-Pfalz laden zur Diskussion ein. Wer profitiert von der Globalisierung? Können wir unser Verständnis von sozialer Gerechtigkeit auf die Welt übertragen? Was können Wirtschaft, Politik und auch Verbraucher tun?

ein Thema

Wir konzentrieren uns auf ein Thema zur sozialen Gerechtigkeit. Diesmal Wirtschaftsethik.

zwei Redner

Zwei Meinungen – zwei Redner. Kurz und knackig im Einstieg diskutieren sie miteinander und mit dem Publikum.

viele Meinungen

Sachlicher Dialog über einen ganzen Abend. Und am Ende noch ein Austausch in kleiner Runde bei Wein und Bretzeln.

REDNER

Diskutieren Sie mit Fachleuten und tauschen Sie sich aus.

plus

Harald Klimenta

Attac

plus

Dr. Hubertus Bardt

Institut der deutschen Wirtschaft Köln

PROGRAMM

Einlass ist ab 18:00 Uhr. Offizielles Ende 21:00 Uhr.

Einlass

Ab 18:00 Uhr ist der offizielle Einlass im kurfürstlichen Schloss. Der Zugang erfolgt über die Peter-Altmeier-Allee oder über die Diether-von-Isenburg-Straße.  In den Forstersaal gelangen Sie über die Treppe oder den Fahrstuhl.

About

Begrüßung

Moderatorin Patricia Küll (SWR) begrüßt und führt durch den Abend.

About

Die Meinung auf der Straße

Was denken die Menschen in Mainz darüber?

About

Einordnung des Themas

Interview von Patricia Küll mit Dr. Harald Schaub (Vorsitzender der Chemieverbände Rheinland-Pfalz)

About

Daten und Fakten zur Globalisierung

Mit einem kurzen Video-Einspieler gehen wir auf Diskussionspunkte zur Globalisierungsdiskussion ein.

15 Min

About

Impulse und Diskussion

Wem nützt Globalisierung? Über Verlierer und Gewinner der Weltwirtschaft. Redner: Dr. Hubertus Bardt (Institut der deutschen Wirtschaft Köln) Harald Klimenta (Attac)

45 Min

About

Resümee des Abends

Zusammenfassung und Bewertung durch Dr. Harald Schaub und Patricia Küll.

About

Stehempfang

Stehempfang mit Diskussion bei Wein und Bretzen im Spiegelsaal des Schlosses.

About

einladung_2015

Laden Sie sich unsere Einladungskarte als PDF herunter.

Location

Die ChemieImpulse finden im Forstersaal (DIALOG) und im Spiegelsaal (STEHEMPFANG) im Schloss in Mainz statt.

Kurfürstliches Schloss in Mainz

Peter-Altmeier-Allee 1
55116 Mainz

zur Touristinfo

Parkmöglichkeiten

Sie können mit Bus und Bahn anreisen. Wenn Sie mit dem Auto kommen, empfehlen wir Ihnen folgende Parkmöglichkeiten

Anmeldung zur nächsten Veranstaltung

Bitte melden Sie sich hier an, wenn Sie am 27. September mit uns diskutieren wollen. Die Daten benötigen wir für eine bessere Planung der Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass Ton- und Bildaufnahmen gemacht werden. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass diese Aufnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit redaktionell verwendet werden.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Artikel zum Thema

Lesen Sie Artikel zu unseren sozialen Themen. Alle Beiträge finden Sie unter dem Navigationspunkt Blog.

Veranstalter

Die Chemieverbände Rheinland-Pfalz mit Sitz in Ludwigshafen stehen hinter dieser Veranstaltung. Sie setzen sich aus dem Arbeitgeberverband Chemie Rheinland-Pfalz e.V. und dem Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. zusammen.

Facebook
Twitter
LinkedIn